HERZLICH WILLKOMMEN IN IHRER URLAUBSWELT!




Aktuelles:

Fragen und Antworten zur aktuellen Lage bei airberlin

Wird der Flugbetrieb bei airberlin / NIKI fortgeführt?
Ein Flugverkehr unter dem IATA-Airline-Code AB im eröffneten Insolvenzverfahren ist nach gegenwärtigem Erkenntnisstand spätestens ab dem 28. Oktober 2017 nicht mehr möglich. NIKI Flüge sind davon nicht betroffen und werden fortgeführt.

Mein Flug wird nicht mehr durchgeführt. Bekomme ich mein Geld zurück?
Für Fluggäste, die von einer Flugstreichung betroffen sind, gilt: Wenn die Buchung vor 15. August 2017 getätigt wurde, ist keine Erstattung möglich. Betroffene Passagiere können Ihre Forderung nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens zur Insolvenztabelle anmelden. Wer nach dem 15. August 2017 gebucht hat, erhält eine Erstattung des Flugpreises, wenn sein Flug nicht mehr durchgeführt wird. Umbuchungen auf andere Fluggesellschaften sind nicht möglich.

·         Ist NIKI auch insolvent?

Nein, es gilt der am 15. August 2017 veröffentlichte Stand. NIKI ist nicht insolvent. Es ist derzeit nicht beabsichtigt, einen Insolvenzantrag für NIKI zu stellen. Der Flugbetrieb geht weiter.


Lange Wartezeit bei Sicherheitskontrollen am Flughafen Düsseldorf

Passagiere am Flughafen Düsseldorf müssen sich derzeit auf Wartezeiten von bis zu 60 Minuten an den Sicherheitskontrollen einstellen. Fluggäste werden deshalb gebeten, mehr Zeit am Flughafen einzuplanen. Die Sicherheitskontrollen liegen in der Verantwortung der Bundespolizei. Im Sinne eines stabilen Ablaufes am Flughafen ist es meist nicht möglich, auf Passagiere zu warten, die nicht pünktlich zum Boarding ihres Fluges erscheinen
.



Unsere Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 10:00 - 18:00
Samstags öffnen wir nach Vereinbarung, bitte kontaktieren Sie uns und teilen uns Ihren Wunschtermin mit, der besonders gut in Ihre Wochenendplanung passt!